Tragkraftspritzen-Anhänger TSA

Der Tragkraftspritzenanänger ist ein einachsiger, geschlossener Anhänger der Feuerwehr mit einer feuerwehrtechnischen Beladung für eine Gruppe (bestehend aus bis zu 9 Feuerwehrangehörigen), insbesondere einer Tragkraftspritze und wird in Verbindung mit den Fahrzeugen, die die jeweilige Mannschaft transportieren, angewendet. (Quelle: Wikipedia) Es gibt verschiedene Ausführungen von Anhängern. Der Anhänger hat zwei Doppeltüren. 

Aufbauhersteller: VEB Feuerlöschgerätewerk Görlitz

  • Beleuchtungsanhänger
  • Nachrichtenanhänger
  • Ventilatorenanhänger
  • Schlauchanhänger
   
© 2001-2017 FF-Schlossgarten